Aktuelles

Tasteninstrumente

(Beginn ab 5 Jahren)

  • Klavier
  • Keyboard
  • Akkordeon
  • Orgel
  • Cembalo


Wenn von einem Tasteninstrument die Rede ist, so denkt man zunächst an das Klavier. Es gibt jedoch noch andere Instrumente, die auch das gemeinsame äußere Merkmal, die Tastatur haben.

Klavier

Vom Ursprung her gehört das Klavier zu den Saiteninstrumenten. Seine Saiten werden mit Hämmerchen angeschlagen, die dann sofort zurückschnellen. Je kräftiger man anschlägt, desto lauter erklingt der Ton. Daher stammt auch der Name Piano-Forte (d.h. leise / laut), wie das Instrument ursprünglich hieß. Das Klavier ist in erster Linie ein Soloinstrument, sehr beliebt aber auch als Begleit- und Kammermusikinstrument. Seit dem 19. Jahrhundert ist es zu einem der wichtigsten Konzertinstrumente geworden. Die Literatur scheint unerschöpflich zu sein.

Unterricht: Mit dem Unterricht kann ab 5 Jahren begonnen werden. Der Unterricht kann als Partner oder Einzelunterricht stattfinden.

Akkordeon

Das Akkordeon gehört zu den jüngeren Vertretern in der Familie der Tasteninstrumente. In der heutigen Form gibt es dieses Instrument erst seit etwa 100 Jahren. Als beliebtes Solo- und Ensembleinstrument kennt man das Akkordeon hauptsächlich als Folklore- und Unterhaltungsinstrument.

Die Bandbreite der Spielliteratur ist viel größer. Durch die Optimierung im Instrumentenbau sind sogar Übertragungen von Musikstücken aus allen Musikepochen möglich geworden.

Unterricht: Mit dem Unterricht kann ab 5 Jahren begonnen werden. Akkordeons gibt es in verschiedenen Größen, so dass ein der Körpergröße entsprechendes Instrument gefunden werden kann. Recht bald besteht die Möglichkeit, in einem Ensemble oder einem Akkordeonorchester mitzuspielen.

Keyboard

Wer gerne angesagte Songs aus Pop und Rock, die neuesten Hits aus Radio /TV/CD spielen möchte oder das Ziel verfolgt, später einmal in einer richtigen Band die Tasteninstrumente zu spielen, ist beim Keyboard richtig! Hier kann man von Beginn an alle Songs mit einem kompletten Orchester jeglicher Stilrichtung begleiten.

Mit dem Keyboard ist man seine eigene Band! Natürlich können alle Sounds verändert und gemixt und schließlich der ganze Song, wie in einem Tonstudio, digital aufgenommen werden. Ob zu Hause oder auf der Bühne, in einer Band oder im Orchestergraben, im Bereich der Popularmusik spielen die Keyboards eine zentrale Rolle.

Unterricht: Mit dem Unterricht kann ab 5 Jahren begonnen werden. In Kleingruppen-, Partner- oder im Einzelunterricht erlernt man neben Noten und Spieltechniken, die Songs mit der Begleitautomatik wie in einer Live-Band klingen zu lassen („Home-Keyboard“), sich professionell auf der Bühne zu präsentieren („Entertainer-Keyboard“), Sounds, Styles und Songs zu bearbeiten und wird gezielt auf das Zusammenspiel in einer Band vorbereitet („Professional-Keyboard“).

Orgel

Die Orgel wird als Königin der Musikinstrumente bezeichnet. Ihre „Majestät“ ist das gewaltigste und komplizierteste Instrument mit der Klangbreite eines ganzen Orchesters.

Cembalo

Das Cembalo ist der Vorläufer des Klaviers und war vom 16. – 18. Jahrhundert neben der Orgel das wichtigste Tasteninstrument für Solostücke und unentbehrlich im Ensemblespiel mit anderen Instrumenten.

Lehrkräfte Klavier

Rosalinde Bauer, Doris Hamm, Roman Harms, Katharina Hayer, Tanja Kindsvater, Lilli Krieger

Weitere Informationen Klavier

Der folgende Link führt zu einer Website, auf der besonders viel über Historie und Technik des Klaviers zu lesen ist:

Bundesverband Klavier e.V.

Lehrkräfte Akkordeon

Lisa Koslowski

Weitere Informationen Akkordeon

Es gibt zwei verschiedene Typen: Das Knopf- oder Einzelton-Akkordeon und das Piano- bzw. Standardbass-Akkordeon. Wenn Sie noch nicht festgelegt sind, empfehlen wir Ihnen das Knopfakkordeon wegen der klanglichen Vorteile und seiner Vielseitigkeit.

Das Akkordeon ist ein "atmendes" Instrument: Wie bei Blasinstrumenten lässt sich der Ton über seine gesamte Dauer formen.

Lehrkräfte Keyboard

Doris Hamm, Roman Harms, Katharina Hayer, Tanja Kindsvater, Lilli Krieger

Anmeldung

Formulare zur Anmeldung, Schulordung und Entgeltordnung finden sie hier

Informationsmaterial als PDF: